Herzlich Willkommen!

Sochin ryu Kobudo wurde von Soke Jim van de Wielle (10.Dan) aus Belgien gegründet. Der Honbu Dojo

ist in Aartselaar, Belgien. Vertretungen dieses Stils gibt es außerdem in Österreich und Deutschland.

Wir lehren die Handhabung zahlreicher traditioneller japanischer Waffen von der Pieke auf durch

das Erlernen der Kihon (Grundtechniken), Bunkai (Partnerübungen), Kumite (Freikampf) und Kata (Bewegungsform).

Bis zum Erreichen des ersten Meistergrades (1.Dan) wird der Umgang mit den Waffen

Bo (Langstock), Tonfa (Schlagstrock), Kama (kleine Sichel), Sai (Dreizack) und Nunchaku (Dreschflegel) gelehrt.

 

Weitere Waffen ab dem 1.Dan sind der Jo (Stock mit 120cm), Tanbo (Stock mit 60cm), Naginata (Schwertlanze),

Eku (Ruder), Kuwa (Hacke), Yari (Lanze/Speer), Nunti-Bo (Fischerspeer), Manji Sai (Stichwaffe),

Sansetsukon (dreiteiliger Nunchaku) und einige mehr.

Im folgenden Video gibt der Dojo Tiger Kwon - Allstyle einen Einblick in das Training: